zurück zum Anfang
Der Planetenweg in Sankt Aldegund

astronomisches Symbol für den Jupiter

Jupiter ist der größte Gasplanet unseres Sonnensystems.

Bild des Planeten Jupiter

 
Bild des Planeten Jupiter
 

Der Planet ist nach dem römischen Hauptgott „Jupiter“ benannt und zugleich der größte Planet unseres Sonnensystems.

Auf Grund seiner chemischen Zusammensetzung zählt er zu den Gasplaneten.

Jupiter hat keine sichtbare feste Oberfläche und keine klar begrenzte Atmosphäre.

In unserem Sonnensystem ist er der Planet, der sich am schnellsten um seine Achse dreht und somit die kürzeste Rotationsperiode hat.

Jupiter bildet mit seiner beträchtlichen Masse, die ca. 2,47-mal größer ist als alle anderen Planeten zusammen, eine wesentliche Komponente des Massengleichgewichtes unseres Sonnensystems.
Sein Durchmesser entspricht einem Zehntel des Sonnendurchmessers. Als Gasplanet hat er eine geringere mittlere Dichte als Gesteinsplaneten.

Er besitzt das größte Magnetfeld aller Planeten unseres Sonnensystems. Die Feldstärke am Äquator ist ca. 10- bis 20-mal so stark wie die Feldstärke der Erde.

Sein kaum sichtbares Ringsystem besteht aus nur Staubkorn großen Teilchen und ihn umkreisen 79 bekannte Monde.

An Jupiter fällt der “Große Rote Fleck” auf, ein riesiger ovaler Antizyklon. Dieser liegt sehr stabil zwischen zwei Wolkenbändern auf etwa 22° südlicher Breite.

Jupiter wurde bereits von mehreren Raumsonden besucht, wobei einige den Planeten als eine Art Sprungbrett nutzten, um mit Hilfe eines Swing-by-Manövers am Jupiter zu ihren eigentlichen Zielen zu gelangen. (Stand 2018)

Wichtige physikalische Daten zum Planeten Jupiter

 

Abstand zur Sonne: 5,2 AE ≙ 778,656 Mio. km ≙ im Modell 259,5 m
Orbitalgeschwindigkeit: 13,07 km/s
Umlaufzeit um die Sonne: 11 a  315 d  3 h
Rotationsperiode: 24 h  37 min  22 s
Neigung der Rotationsachse: 3° 7’ 48”
Äquator- Durchmesser: 142.984 km ≙ im Modell 47,7 mm
Masse: 1,899 x 1027 kg
Mittlere Dichte: 1,326 g/cm3
Zeit, die das Sonnenlicht bis zum Jupiter benötigt: 43 min 16 s
Monde / Ringsysteme: 79 bekannte Monde und ein Ringsystem (Stand 2018).
Aufbau - Beschaffenheit:  
Druck: 1,0 bar (an der Oberfläche)
Hauptbestandteile: Wasserstoff 89,8 %
Helium 10,2 %
Methan 0,3 %
Ammoniak 0,026 %
Temperatur:
durchschnittlich:

-108° C ≙ 165 K

 

Infotafel des Jupiter am Planetenweg

 

Bild der Infotafel des Jupiter am Planetenweg in Sankt Aldegund